Elke Schmitz
GASTAUTORIN

ELKE SCHMITZ

Elke unternahm ihre ersten fotografischen „Gehversuche“ mit ihrer Kodak Retina. Nach einem Studium zur Textilingenieurin prägte und schulte sie ihr „grafisches“ Auge in einigen namhaften Werbeagenturen.  Ihre Intention: Die strenge Formgebung der Baukunst in eine schwungvolle, weiche umzuwandeln. Sie „sieht“ ein Objekt/Gebäude oft viele Male – und doch immer wieder ANDERS.

MEHR ERFAHREN

Die Kamera lässt dich vergessen,dass du da bist. Das hat nichts damit zu tun,dass man sich dahinter versteckt. Nein, man vergisst einfach Zeit und Raum,weil man nur Augen für sein Motiv hat.

Annie Leibovitz