Autor: Doris Reintaler

Helle Schatten – dunkles Licht

Autisten sind, so wie sie sind, wertvolle Menschen. Nur halt ein wenig anders. Aufzeigen, womit Menschen mit dieser Spectrum-Störung zu kämpfen haben. Aber auch darauf hinweisen, dass nicht alles am Autismus schlecht ist, dass Betroffene oft gar nicht neurotypisch sein möchten. Das will Fotografin Doris Reinthaler mit ihrem Buch „Helle Schatten – dunkles Licht“.

Weiterlesen

Adrenalin Rush

Ein Skitag ohne Aprés Ski? Ohne Fritattensuppe und Mohnknödel. Ohne „Anton aus Tirol“. Und ohne Wolfgang Ambros Wintersporthymne „Schifoan“ … stattdessen ein „Disneyland“ in der Wüste … ich weiß nicht … da ist mir sogar der Schneematsch auf unseren heimischen Straßen wieder viel sympathischer!

Weiterlesen

Ich bin ein Stern

Am 8. Mai 1945 werden die Überlebenden in Theresienstadt von der sowjetischen Armee befreit. Inge Auerbacher wird zusammen mit ihren Eltern zwei Monate später nach Stuttgart zurückgebracht. Sie hat ihre Großmutter und dreizehn Familienangehörige im Holocaust verloren. Fotografin Doris Reinthaler illustriert Inge Auerbachers Text „Ich bin ein Stern“.

Weiterlesen

Was bisher geschah