GITTI MÜLLER

Gitti Müller ist Journalistin und Filmemacherin. Sie hat eine Leidenschaft: Geschichten erzählen. Manchmal mit Worten. Aber immer mit Bildern. Die Fotografie erlaubt ihr den unmittelbaren Zugang, den direkten Draht zu den Menschen, die sie portraitiert. Die Kamera schafft auf wundersame Weise zugleich Distanz und Nähe, sagt Gitti, und erlaubt die Welt aus einer anderen Perspektive zu erleben. Mit ihren Bildern und Geschichten möchte sie dieses Erleben weitergeben.

Gedanken zur Freiheit

Gedanken zur Freiheit

Was scheinbar immer da ist, betrachten wir als selbstverständlich. Dabei sind viele unserer Selbstverständlichkeiten überaus zerbrechlich. So ist es auch mit der Freiheit. Eine kontemplative Skizze in Bild und Text von Gitti Müller.

mehr lesen
Der Wald

Der Wald

Die Börse stürzt, die Wirtschaft kollabiert, Menschen laufen Amok, Kriege wüten. Zur selben Zeit macht Gitti Müller einen Waldspaziergang und lässt ihre Gedanken in ein Gedicht fließen. Ein Beitrag zum Weltpoesietag.

mehr lesen