DOKU & REPORTAGE

Gern gelesen

Nowosibirsk gibt’s auch in Österreich

Die Stadt Wien rechnet in den nächsten fünfzehn Jahren mit einem Bevölkerungswachstum um 200.000 bis 250.000 Menschen. Bis 2019 sollen 20.000 davon in der Seestadt Aspern wohnen, Kilometer außerhalb des bisherigen Siedlungsgebiets. Wie sieht es dort aus? Ein Augenschein an einem stürmischen Wintermorgen.

SEELEGRAFIEREN AUF REISEN

Gern gelesen

Tot oder lebendig

Cuy nennt die indigene Bevölkerung Perus das Meerschweinchen, das nicht wie bei uns als Kuscheltier, sondern als Nutztier gehalten wird. Früher oder später landen die pelzigen Viecher gegrillt oder gebraten mit Kartoffeln, Pinienkernen, Zwiebeln und Salatgarnitur auf dem Teller.

MOMENTAUFNAHMEN

Fotoblog Bild der Woche
(c) Regina M. Unterguggenberger

Entdecke Österreich!

Innsbrucks Brücken

Klaus quert in seiner Heimatstadt täglich mehrmals den Inn. Über eine oder mehrere der dreizehn Innbrücken. Er setzt sich in den Kopf, sie im Jahreslauf zu portraitieren. Denn schließlich haben sie der Stadt ihren Namen gegeben.

Galeriegespräche

Landscape In My Mind 1

Im Kunstforum Wien wurde vor Kurzem die Ausstellung "Landscape in my Mind - Landschaftsfotografie heute" gezeigt. Sie vereinigte Fotografien von Hamish Fulton bis Andreas Gursky. Hier im Blog gibt es nun in mehreren Kapiteln die Analyse der Ausstellung und der jeweiligen Bildsprache nachzulesen.

Fotograf im Blick

Hans Groder von EXPA Pictures

Hans Groder aus Kals am Großglockner wollte schon als Kind Fotograf werden. Seine Familie legte ihm damals nahe, etwas "Ordentliches" zu lernen. Erst über Umwege machte er sich später seinen Traum zum Beruf. Heute hat er mit EXPA Pictures eine eigene, überaus erfolgreiche Bildagentur und fotografiert häufig in Diensten der Austria Presse Agentur. Im Interview verrät er uns, was ein gutes Pressebild ausmacht und was die "Faule-Sau-Position" ist.

Was bisher geschah